Abou, Tanja: Raumschiff Cosinus: Der Bordcomputer hat die Schnauze voll

raumschiff-cosinusDas kosmonautische Abenteuer beginnt auf dem Planeten Magentos, wo gerade ein grünes, drachenähnliches Wesen aus einem riesengroßen Ei schlüpft und sich selbst den Namen Nimb gibt. Am Himmel über Magentos erscheint ein Raumschiff, das zur Landung ansetzt und für viel Verwirrung sorgt. Das Raumschiff Cosinus scheint ganz von alleine gelandet zu sein, denn die Besatzung weiß von nichts. Es handelt sich um das ideenreiche Wesen Wuschel und Cpt_Cosmo – ein schokoliebendes Weltraum-Duo. Die beiden und Nimb verstehen sich auf Anhieb gut und besteigen gemeinsam das Raumschiff, um dem Rätsel ihrer Landung auf den Grund zu gehen. Es stellt sich heraus, dass Bordcomputer MICZ die Schnauze voll hat, da die letzte Wartung schon viel zu lange her ist und Cpt_Cosmo nie ein freundliches Wort für MICZ übrig hat, immer nur Befehle. Darum ist MICZ in den Streik getreten und hat das Raumschiff auf eigene Faust gelandet. Cpt_Cosmo schämt sich sehr und gemeinsam überlegen sie, wie sie den Konflikt lösen können. Nimb wird eingeladen, Teil der Raumschiff-Familie zu werden und nimmt dieses Angebot dankbar an. Das nächste Ziel der Raumschiff-Crew: Der Planet Robort, wo MICZ endlich die längst überfällige Wartung bekommt.

Dieses einzigartige 44-seitige Bilderbuch aus einer kosmonautischen Feder beweist, dass es möglich ist, Geschichten für Kinder ganz ohne geschlechtsspezifische Pronomen und stereotype Charaktere zu erschaffen. Keins der Wesen erfüllt eine Geschlechterrolle, wie sie diese Gesellschaft zu kennen glaubt. Und das braucht sie auch gar nicht. Die Geschichte kommt sehr gut ohne aus. Nimb, Wuschel, Cpt_Cosmo und MICZ sind sympathische Figuren, die ihre Konflikte respektvoll und mit gegenseitiger Rücksichtnahme zu lösen versuchen und dabei offen sind für neue Freundschaften und Familien.

Allen Kindern steht es offen sich mit diesen Charakteren zu identifizieren, da es keine Vorgabe gibt, mit wem sie sich angeblich identifizieren können sollten. Der dargestellte Konflikt ist ebenfalls ein geeignetes Thema für Kinder, da es in jeder Freundschaft irgendwann einmal Konflikte gibt und sie nur zusammen gelöst werden können – wie im Raumschiff Cosinus.

Die Illustrationen sind freundlich und bunt und dabei in einem schlichten Stil gehalten. Ich persönlich musste mich zunächst an diesen Stil gewöhnen, da mein Geschmack sehr in Richtung detailreiche Bilder mit deckenden Farben geht. In die Geschichte hab ich mich dann aber schnell verliebt und die Illustrationen passen einfach gut dazu, alles wirkt so sympathisch und leicht.

Ein wirklich einmaliges Buch von einem tollen und unterstützenswerten Verlag!

Blick ins Buch:

raumschiff-cosinus2

Sprache: Deutsch

Altersempfehlung: ab 3 Jahren

Themen: Freundschaft, Familie, Rücksichtnahme, Konfliktbewältigung, Geschlechterrollen, Raumfahrt

Verlag: NoNo-Verlag

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s